Ermitteln des Körpferfettanteils.
Waagen (ungenau) dexa scans (relativ teuer). Wirklich effektiv ist nur eine Autopsie (leider mit dem Tod verbunden) und eine Wassermessung (teuer). Ich empfehle ihnen etwas anderes. Legen sie sich ein Schneidermaßband zu, nehmen sich ihr Smartphone und machen sie für sich selbst Fotos vor ihrem Spiel in Unterwäsche. Anfangs werden sie sich nicht wohl fühlen. Doch mit den Wochen wird der Bauch und Taillenumfang sinken. Sie werden Änderungen im Spiegel feststellen – es ist aus reichen wenn sie alle 2-4 Wochen Fotos machen. In immer gleichen Posen (von vorne, hinten, angespannt und entspannt.) Achten sie auf immer gleich Lichtverhältnisse (küstliche). Auf die Wage sollten sie nicht zuviel geben. Sie kann trügen. Ab und an stagniert das Gewicht wochenlang, nur um dann in einem Rutsch zu sinken. Sinkt der Umfang an den Problemzonen, so verlieren sie auch Fett.

Gibt es lokale Fettverbrennung?
Sprich kann man nur an den “Problemzonen’ fett verlieren?
Nein, das ist ein Mythos!

An welcher Stelle man bei einem Kaloriendefizit abnimmt, ist nicht vorherzusehen .
Oft verschwindet bei Männern das Fett am Unterbauch zuletzt, während die Schultern und Arme schon definiert sind
.

Body-Mass-Index (BMI) der BMI ist eine veraltete Methode des Körperzusammensetzung. Er wird in der Praxis nicht mehr eingesetzt, da er nicht zwischen Muskulatur und Fett unterscheiden kann und damit nicht aussagekräftig über die Körperzusammensetzung ist. Er zieht lediglich Größe und Gewicht in Betracht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.